Strategic assortment planning

Die Sortimentsplanung findet auf der Bottom Up Ebene statt, d.h. über die Produktgruppen werden die Marken geplant.

Conceptual assortment planning

Die konzeptionelle Sortimentsplanung plant detailiert bis auf Artikel Ebene das zukünftige Sortiment.

Line planning & capacity/option planning:

Mit dieser Planungsebene planen Sie das Volumen der unterschiedlichen Einheiten bzw. Standorte.

Success Story Zalando

Zalando und bdg entwickeln mit der BI-Software Jedox eine maßgeschneiderte Planungslösung.

Download Factsheet

Optimieren Sie Ihre Planung und erzielen Sie bessere Ergebnisse mit der bdgRetail Suite

Sie wollen die Lösung in einer Live-Demo sehen?

Überzeugen Sie sich vom Nutzen unserer integrierten Planungslösung – kostenfrei und unverbindlich.

Entdeecken Sie die bdgRetail Suite – Assortment Planning

  • Erstellen von genauen Forecasts und Simulationsanwendungen inklusive Szenarioanalysen (Pre-Season & In-Season)
  • Erstellung einer kundenorientierten Sortimentsstrategie, welche die Markenbotschaft vermittelt
  • Kosten und Zeitersparnis durch Lager- und Bestandstransparenz
  • Reduzierung des zeitlichen Aufwands durch Automatisierung
  • Berücksichtigung von Finanz- und Kapazitätsbeschränkungen
  • Übersichtlichkeit in einer intuitiven, visuellen und hochproduktiven Darstellung