Business Intelligence für KFC

Bereits 1930 begann die Erfolgsgeschichte des US Konzerns mit einem einfachen Tankstellenrestaurant in Kentucky. Heute ist KFC ein Teil von Yum! Brands, der weltweit größten Unternehmensgruppe für Systemgastronomie, und bedient über 20.000 Restaurants in etwa 125 Ländern. Schon 1965 eröffnete die erste ausländische Niederlassung von KFC im Vereinigten Königreich in Preston, und war damit die erste Amerikanische Fast Food Restaurantkette im Land.

Gemeinsam mit bdg erarbeitete KFC ein Konzept zur Modellierung und Implementierung eines Business Intelligence-Werkzeuges zur Optimierung der Planungsprozesse. Auf Grund der einfachen Bedienbarkeit und schnellen Bearbeitungs- und Auswertungszeit der Daten entschied sich KFC dabei für die BI-Software BOARD.