Kollaborative Business Intelligence Lösungen, kurz: Collaborative BI, ermöglichen bessere unternehmerische Entscheidungen, indem sie Möglichkeiten für eine strukturierte Zusammenarbeit bieten. Sie verbinden klassische BI mit Kollaborations-Tools und legen dadurch den Fokus auf einen konstruktiven Problemlösungsprozess. Dank kollaborativer Funktionen wie Kommentierungen oder Maßnahmentracking können Beteiligte aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen ihren Input und ihre Expertise zu den gesammelten Daten abgeben und so die Informationsgrundlage für datenbasierte Entscheidungen verbessern. Dabei erfolgt das gesamte Unternehmenscontrolling inklusive der zugehörigen Kommunikation in einem Tool. Dies steigert die Transparenz und minimiert den Informationsverlust. Der organisationsweite Einsatz kollaborativer BI in Planung, Reporting und Analyse verbessert den Informations- und Ideenfluss, verhindert potentiell doppelte Arbeiten und unterstützt schnelle Entscheidungsfindungen.

 

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, welche Vorteile der Einsatz von kollaborative Business Intelligence Tools hat.

Whitepaper - Collaborative BI: better together
Whitepaper herunterladen