CPM & BI in Finance & Controlling – von Zahlenverwaltern zu Strategen

Die Finanzabteilungen erfolgreicher Unternehmen leisten heute viel mehr, als nur Daten zusammenzutragen und Finanzkennzahlen für das Management, Shareholder und andere interne wie externe Stakeholder aufzubereiten, zu planen und zu analysieren. Ihre zunehmend zukunftsorientierte und strategische Arbeit Unternehmen bildet die Grundlage für bestmögliche unternehmerische Entscheidungen und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Ermöglicht wird dieser neue Fokus durch Business Intelligence Lösungen, die vor allem zeitaufwändige und fehleranfällige Aufgaben übernehmen.

Traditionell beschäftigen sich Controller – trotz der einzigartigen Position, welche die Finanzabteilung als Sammelpunkt für Daten aus allen Abteilungen und Zweigen des Unternehmens einnimmt – den Großteil ihrer Arbeitszeit mit Kostenkontrolle und einer Vielzahl meist rückwärtsgewandter oder taktischer Fragen hinsichtlich Reporting, Budgetierung und Compliance. Dank leistungsfähiger BI Lösungen nehmen sie heute jedoch zunehmend die Position strategischer Berater für die Unternehmensleitung ein. Sie nutzen Business Intelligence Tools, um Geschäftsaktivitäten mit Finanzkennzahlen zu unterlegen und so die strategische Entscheidungsfindung des Managements zu unterstützen.

Die Vorteile von BI in Finanzwesen und Controlling

null
Geringere Fehleranfälligkeit durch zentral gesteuerten Datenstand und integrierte Validierung
null
Hohe Datenkonsistenz und unternehmensweite Transparenz
null
Multidimensionalität in Planung, Analyse und Forecasting
null
Radikale Zeitersparnis bei Datensammlung, Datenaufbereitung, Konsolidierung und Reporting

Neue Werkzeuge für moderne Controller: Standardwerkzeug für Controller war und ist in vielen Unternehmen MS Excel. Vor dem Hintergrund wachsender Datenmengen, sich immer schneller ändernder Markt- und Wettbewerbsbedingungen sowie der generellen Fehleranfälligkeit manueller Dateneingabe sind Spreadsheets jedoch nur sehr bedingt für das Controlling geeignet. Moderne Business Intelligence Lösungen beschleunigen und vereinfachen Planung, Reporting und Analyse und verwandeln Daten in Actionable Insights.

Business Intelligence schafft in vielen Unternehmen auch die Möglichkeit zur Umsetzung einer integrierten Finanzplanung und legt damit den Grundstein für eine professionelle Unternehmensplanung. Die Integration von Gewinn-und-Verlust-Planung, Bilanzplanung sowie Plan-Kapitalflussrechnung schafft größere Transparenz und ermöglicht die schnelle Erstellung von Szenarien und Alternativrechnungen sowie generell präzisere Maßnahmen und raschere Reaktionen in Krisensituationen. Für eine effektive Unternehmenssteuerung ist eine integrierte Finanzplanung daher heute nahezu unerlässlich.

Icon Location blue

Fokussierung auf Analyse und Planung

  • Konzentration auf das Wesentliche durch Fokussierung auf die Analyse und Planung
  • Gesamtüberblick über die Unternehmensperformance
  • Predictive Analytics
  • Self-Service-Analytics
  • treiberbasierte Planung
Icon Report blue

Standardisierung und Automatisierung

  • Reporting, Planung, Analyse in einer Plattform
  • Automatische Datenintegration
  • Einheitliche Standardreports
  • Zeitersparnis bei Datensammlung, -aufbereitung, Konsolidierung und Reporting
Business Intelligence Datenintegration

Prozessoptimierungen im Finanzbereich

  • Streamlining von Finanzreporting und Planung
  • Einheitliches Prozessverständnis
  • Einheitliche Berichterstattung
  • Optimierung der Reporting-Prozesse
  • Aufwandsreduzierung
  • Qualitätsverbesserung
Icon Strategie blue

Datenaggregation und Datenintegration

  • Single Point of Truth
  • Zusammenführen vorhandener Unternehmensdaten in einer einzigen Plattform
  • Integration von Daten aus unterschiedlichen Systemen, Abteilungen und Standorten
  • Einheitliche Verwendung von Daten
  • Geringe Fehleranfälligkeit durch zentral gesteuerten Datenstand und integrierte Validierung
Business Intelligence Planung

Business Intelligence for Finance

  • Bilanz
  • GuV (P&L)
  • Cashflow, Kapitalflussrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • OPEX
  • CAPEX
  • Working Capital
Icon Report blue

Reporting und Dashboarding

  • KPIs für Fachabteilungen, mittleres Management und Vorstand
  • Visualisierung der wichtigsten Kennzahlen
  • Quantitative und qualitative Kennzahlen
  • Verringerung des administrativen Aufwands
  • Individuelle, anforderungsgerechte Reporte für verschiedene Stakeholder

Wobei können wir Sie unterstützen?

Ob Sie in Ihrem Unternehmen eine Business-Intelligence-Lösung einführen wollen, oder eine bestehende Applikation erweitern möchten, bdg ist Ihr Ansprechpartner.

Neues Projekt konfigurieren

Bestehende BI-Lösung weiterentwickeln